Ausbildung

Aus- und Weiterbildung Michael Wegert

Aus- und Weiterbildung

Nach meinem Pflichtschulabschluss absolvierte ich eine Lehre als Einzelhandelskaufmann bei Julius Meinl. Anschließend leistete ich Zivildienst bei der Volkshilfe Wien. Hier kam ich zum ersten Mal mit Sozialberufen in Berührung. Da es mir große Freude bereitete Menschen zu unterstützen, erkannte ich nun schnell, dass es mein Wunsch war einen Sozialberuf zu ergreifen.

1995 begann ich die Ausbildung zum Diplom Sozialpädagogen in BISOP Baden. Ein Jahr danach, 1996, begann ich mein Studium der Pädagogik und Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien. Die Ausbildung zum Sozialpädagogen schloss ich 1998 mit dem Diplom ab. Das Universitätsstudium schloss ich 2008 mit dem Magistertitel ab.

Seit 1998 besuchte ich verschiedene Fort- und Weiterbildungen zu Themen wie Erziehung, Beratung, Krisenintervention, Trauma, Sexualität, sexualisierte Gewalt, Gesprächsführung, psychische Erkrankungen etc.

Von 2011 – 2014 absolvierte ich den Universitätslehrgang des Psychotherapeutischen Propädeutikums bei HOPP.

Im Jahr 2017 begann ich das Fachspezifikum der Verhaltenstherapie bei der AVM (Institut für Verhaltensmodifikation). Den 1. Abschnitt der Ausbildung beendete ich am 30.01.2019. Seit diesem Zeitpunkt trage ich den Titel „Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision“.

Berufliche Laufbahn

1987 – 1993 Julius Meinl (Lehrling, Einzelhandelskaufmann, Abteilungsleiter, Filialleiter Stellvertreter)
1993 – 1994 Zivildienst bei Volkshilfe Wien (Büroverwaltung bei Essen auf Rädern)
1994 Privatkindergarten „Alt Wien“ (Betreuer einer Hortgruppe)
1994 – 1995 Julius Meinl (Einzelhandelskaufmann)
1998 August Aichhorn Haus (Diplom Sozialpädagoge in einer Wohngemeinschaft mit Kindern und Jugendlichen)
1999 – 2003 Volkshilfe Wien (Diplom Sozialpädagoge in einer Mädchen Wohngemeinschaft und danach in einer gemischtgeschlechtlichen Wohngemeinschaft mit Kindern und Jugendlichen)
seit 2003 MAG ELF (MA11) (Diplom Sozialpädagoge in einem Kinderkrisenzentrum und in einer Wohngemeinschaft mit Kindern und Jugendlichen)